Dienstag, 28. November 2017

Fahrzeuge aufgebrochen! 2 in Seevetal und 6 im Landkreis

Seevetal - Kann ich mein Fahrzeug noch sicher im Landkreis abstellen? Diese Frage beschäftigt gerade nach den Vorkommnissen am Wochenende wieder mehrere Bürgerinnen und Bürger. Insgesamt sechs Fahrzeugaufbrüche sind der Polizei bekannt, welche in der Nacht von Sonntag auf Montag stattfanden. Die Täter schlugen hierbei im kompletten Landkreisgebiet zu. Die betroffenen Fahrzeuge standen in Brackel, Salzhausen, Drage und Buchholz.

Zudem wurde ein Fahrzeug in der Straße Am Sandberg in Ramelsloh gewaltsam aufgebrochen. Die Täter schlugen hier die Scheibe eines Volkswagen Golf ein. Der 58-jährigen Halterin des Fahrzeuges hat man das fest verbaute Navigationsgerät entwendet.

Außerdem gefiel ein BMW in Ohlendorf den Tätern wohl ganz besonders. Hier erbeuteten die Täter nicht nur das Navigationsgerät und die iDrive Steuerung, sondern auch noch das komplette Lenkrad.

Der Gesamtschaden aller Taten wird auf 20.000€ geschätzt.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

PKW in Hörsten aufgebrochen

Hörsten - Der Junkernfeldsee ist in der Gemeinde als ein eher idyllischer Ort bekannt. Doch am Dienstagnachmittag wurde er Schauplatz für ein Verbrechen. Zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr wurde auf dem Parkplatz in der Straße "Zum Junkernfeld" (siehe Grafik) ein VW Passat aufgebrochen. Eine Joggerin hatte ihr Fahrzeug dort abgestellt um am See laufen zu gehen. Die Diebe schlugen in der Zeit die Heckscheibe des Fahrzeuges ein und entwendeten eine Geldbörse mit mehreren Papieren und 200 Euro Bargeld, sowie mehrere Schlüssel.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Aus Liebe zum Wein

Meckelfeld - In unserem schönen Seevetal hat sich vor kurzer Zeit ein neues Unternehmen gegründet, welches sich auf die Produktion von Obstweinen spezialisiert hat. Bei DIANDRA-Obstweine werden Handarbeit und Natürlichkeit noch großgeschrieben. Deswegen auch der Slogan "Aus Liebe zum Wein". Wir sprachen im Interview mit Firmengründer Andreas Kremer.

Donnerstag, 21. September 2017

Wohnungsbrand in Meckelfeld

Meckelfeld (FM*) - In der Nacht zum Donnerstag kam es um ca. 1.50 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Seevetaler Ort Meckelfeld. Nachbarn der betroffenen Wohnung nahmen die lauten Geräusche von Rauchmeldern war und alarmierten nach Überprüfen von optischen Anzeichen die Feuerwehr.

Nach ersten Angaben von Augenzeugen gelang es den Rettungskräften das Feuer zu löschen und die Person in der Wohnung zur Medizinischen Betreuung an die Fachkräfte zu übergeben. Laut Leserinformationen soll ein vergessenes Essen im Ofen der Auslöser für den Einsatz gewesen sein.


Sonntag, 17. September 2017

Mehrere Straftaten auf dem Hittfelder Dorffest

Hittfeld - Das hatte sich der Veranstalter des Hittfelder Dorffestes sicher anders vorgestellt. Im Zuge der Veranstaltung an diesem Wochenende konnte die Polizei nur teilweise eine positive Bilanz ziehen.
Ein beliebter Spot der Jugendlichen: Der Vorplatz der Kirche.
Am Freitag- und Samstagabend führten Beamte der Seevetaler Polizei Kontrollen bei 131 Jugendlichen durch. Erschreckend hierbei war, dass 9 Jugendliche so stark alkoholisiert gewesen waren, dass sie von ihren gesetzlichen Vertretern von der Dienststelle abgeholt werden mussten. Zudem wurde auch bei 43 weiteren Jugendlichen ein alkoholisierter Zustand festgestellt. Des Weiteren vernichteten die Polizisten vor Ort diverse, von den Jugendlichen, sichergestellte alkoholische Getränke und Zigaretten.
Zusätzlich registrierte man insgesamt 11 Straftaten unterschiedlicher Art. Neben einer sexuellen Belästigung (Zwei Täter konnten im Nachgang ermittelt werden) kam es zu einer Sachbeschädigung, einem Verstoß gegen das Waffengesetzes aufgrund des Mitführens eines Teleskopschlagstocks, zwei Diebstähle, ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, vier Körperverletzungen und einer gefährlichen Körperverletzung. Die Polizei betont in ihrer Pressemitteilung, dass alle Täter (außer bei einem Diebstahl) vor Ort ermittelt werden konnten.



Donnerstag, 17. August 2017

3 TAGE FEIERN auf dem Meckelfelder Dorffest #MDorffest

Festleiter Marco Walczak
Foto: Privat
Meckelfeld - Am 25.08. ist es soweit: Traditionell am letzten August Wochenende startet das Meckelfelder Dorffest. Bereits zum 34. Mal lädt der Mittelstands- und Gewerbeverein zum Volksfest ein. Wie auch in den vergangenen Jahren trumpft der Veranstalter auch 2017 mit einem herausragenden Bühnenprogramm und Attraktionen auf. Festleiter Marco Walczak (40) blickt motiviert auf die 3 tägige Veranstaltung: "Dieses Jahr ist es uns gelungen ein Kettenflieger-Revival zu organisieren. Auf der MeyerKüchen Bühne freuen wir uns, den Meckelfeldern am Freitag erneut Boerney& die TriTop's zeigen zu können. (...) Zudem haben wir auch kulinarisch für jeden was dabei."
Mehr übers Meckelfelder Dorffest erfahren Sie in den nächsten Tagen an dieser Stelle und auf der offiziellen Dorffest Facebook Seite: facebook.com/mdorffest

Dienstag, 25. Juli 2017

Hund entlaufen

Hittfeld - Hundedame July wird vermisst. Die ängstliche Hündin ist am Sonntag in Hittfeld entlaufen und wird nun unter anderen durch Social Media Post gesucht. Besonders besorgniserregend hierbei ist, dass der Hund einen Herzfehler hat und lebenswichtige Medikamente benötigt. Von Ihren Besitzern wird die Hündin wie folgt beschrieben: "Sie ist ängstlich aber zutraulich. Sie trägt ein Lila Geschirr. Ist hellbraun und hat schiefe Zähne. Zudem hat sie einen schweren Herzfehler, weshalb sie täglich 2 Tabletten nehmen muss."
Facebook Beitrag der Hundebesitzer

Sie haben den Hund gesehen? Bitte melden Sie sich bei den Besitzern unter der Telefonnummer: 0163 3790805

Donnerstag, 20. Juli 2017

Unfall in Maschen

Maschen - Am gestrigen Mittwoch gegen ca. 15.00 Uhr kam es in der Schulstraße in Maschen zu einem Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger Mercedes Fahrer wollte in die Hamburger Straße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer 60-jährigen Volkswagen Fahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es daher zu einer Kollision und einem Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Bei dem Unfall verletzte sich der 77-jährige. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Mittwoch, 19. Juli 2017

See zum großen Moor gesperrt!

Meckelfeld - Am kommenden Montag den 24.07. wird der See im großen Moor (umgs. auch "See zum großen Moor; Hörstener See genannt) teilweise gesperrt. Grund für die Teilsperrung am See zwischen Meckelfeld und Hörsten ist eine Veranstaltung. Gesperrt sind die Badezonen am Südufer und die Zufahrt "Zwischen den Seen". Die Zufahrten aus Meckelfeld sind nicht von der Sperrung betroffen. Die Gemeinde Seevetal bittet um Verständnis bei den Bürgerinnen und Bürgern.

Der Einkaufsbummel endet im Knast!

Fleestedt - Am vergangenen Montag gelang es einem 37 jährigen Rumänen mehrere Pakete Kaffee in einem Einkaufsmarkt in der Winsener Landstraße zu entwenden. Es war ca. 15.00 Uhr als Zeugen die Tat beobachteten und den Täter am Tatort festsetzten. Aufgrund des fehlenden Wohnsitzes in der Bundesrepublik und der weiteren negativen polizeilichen Erscheinungen ordnete ein Gericht eine Haftstrafe für den Mann an.