Freitag, 24. Februar 2012

Faslam in Hörsten!

Dieses Wochenende ist es mal wieder so weit. Der 590 Einwohner große Ort Hörsten feiert Faslam und das mit einem großen Umzug. In diesem Artikel möchten wir Ihnen den Faslam in dem relativ kleinen Ort mal genauer erklären.

Faslam wird in Hörsten immer am Wochenende nach Rosenmontag gefeiert, weil die Musikkapellen in den Wochen davor durch die anderen Ortschaften ausgebucht sind. Veranstalter des Spektakels ist der Sparklub "Jung Hörsten von 1925 e.V.". Besonders wichtig sind dabei laut Wikipedia.org die Faslamsmudder, die Faslamsbrüder, der Faslamskerl und natürlich der Faslamsbuddel. Pünktlich um 13Uhr am Samstag beginnt der Umzug und die verschiedenen Gruppen ziehen mit ihrem Motto durch die kleine Ortschaft. Gegen 20 Uhr endet die Veranstaltung im "Uns Dorphus" mit dem "Lumpenball".


Keine Kommentare:

Kommentar posten