Mittwoch, 27. Juni 2012

Taschendiebstahl in Meckelfeld

Meckelfeld - In einem Penny-Markt in der Glüsinger Straße kam es am Dienstag gegen 11 Uhr zu einem Taschendiebstahl. Einer Seniorin wurden 170€ inklusive Personalausweis und EC-Karte gestohlen.
Die Polizei fragt sich in deren Pressemeldung, warum die Bürgerinnen und Bürger nicht besser aufpassen: "Warum lernen es unsere Mitbürger nicht [...] auf ihr Portmonnaie aufzupassen."

Denn um einen Taschendiebstahl zu vermeiden, sollten Sie folgendes beachten:
-Die Diebe arbeiten meistens zu zweit. Dies bedeutet, dass ein/eine Täter/Täterin das Opfer ablenkt, damit ein zweiter unbemerkt "zuschlagen" kann.
-Nur die notwendigsten Wertgegenstände mitführen.
-Hand- und Umhängetasche mit Reißverschluss zum Körper hin tragen.
-Bei Gedränge besonders stark auf Ihre Wertgegenstände achten
-Handtaschen und Rucksäcke geschlossen halten

Hinweise nimmt die Polizei Seevetal entgegen: 04105/6200

Keine Kommentare:

Kommentar posten