Samstag, 16. Februar 2013

Seevetaler kämpfen gegen die Raststätte!

Meckelfeld (MW) - 500 Seevetaler kamen zur Bürgerversammlung am vergangenen Mittwoch ins Hellbach Haus. Damit hat selbst Rainer Weseloh (Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative) nicht gerechnet. Der überfüllte Saal lauschte 2 Stunden lang den Worten von Ulrich Sauck, welcher zusammen mit Angelika Gaertner durch das Programm führte. Inzwischen wurden bereits 5.000 Einwendungen gegen die Raststätte abgegeben. Sie können Ihren Einwand noch bis zum 20.02. abgeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.rastplatz-im-moor.de und hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten