Donnerstag, 11. April 2013

Fiese Diebe berauben Seniorin im eigenen Haus!

Emmelndorf - Zwei Diebe klingelten am Montag gegen 10.30 Uhr am Haus einer Seniorin und behaupteten, sie seien Schornsteinfeger und sie müssten die Heizung überprüfen. Die 82-Jährige ließ beide ins Haus und ging mit einem von ihnen in den Keller um nach der Heizung zu schauen. Währenddessen machte sich der zweite Dieb auf den Weg zum Schlafzimmer, wo er 600€ Bargeld und Schmuck entwendete. Als dieser anschließend das Wohnzimmer betrat, weil er hoffte auch dort Beute zu machen, traf er einen 86-Jährigen bettlägerigen Mann an, welchen er mit der Faust bedrohte. Die Polizei Seevetal sucht derzeit nach den Tätern und hat folgende Personenbeschreibung veröffentlicht:
"Personenbeschreibung Täter 1 : männlich, vermutlich deutscher, älter als 50 Jahre, ca. 170 cm, untersetzt und kräftig gebaut, gepflegter Kurzhaarschnitt, dunkelblond bis hellbraun, dunkle Jacke. Personenbeschreibung Täter 2 : männlich, vermutlich deutscher, 20 - 25 Jahre, 175 - 180 cm, schlank, Base Cap, Jeansjacke o. ä. mit Aufschrift auf dem Rücken." Hinweise erwünschen sich die Beamten unter 04105/6200.

Keine Kommentare:

Kommentar posten