Dienstag, 5. November 2013

"Der Bürger": Strukturwandel in Meckelfeld

Was ist aus Meckelfeld geworden? Diese Frage stellen sich viele Meckelfelder, die sich über den Strukturwandel in Meckelfeld beschweren. Gerade wenn neue Gebäude gebaut werden fragen sich viele Bürgerinnen und Bürger ob das sein muss? Doch wir sollten uns doch eher fragen, was wäre, wenn keine neuen Wohnflächen geschaffen werden, wenn alles so bleibt wie es ist.

Fakt ist, dass Seevetal, gerade für Arbeitnehmer aus der Hansestadt Hamburg ein sehr beliebter Wohnort ist. Daher müssen auch immer wieder neue Wohnungen geschaffen werden. Wer in Meckelfeld schonmal eine Wohnung gesucht hat, weiß, dass es sehr schwierig sein kann so eine zu finden.

Es wäre doch schade, wenn Personen die nach Meckelfeld ziehen wollen, keine Wohnung finden oder?


Dieses war der erste Artikel aus der Kategorie "Der Bürger". In dieser Kategorie werden wir ab heute jeden Dienstag sozialkritische Themen vorstellen, die zum Nachdenken anregen sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten