Samstag, 11. Januar 2014

Menschenleben in Gefahr?! #Meckelfeld

"Feuer-Menschenleben in Gefahr" - mit dieser Nachricht wurden die Feuerwehren Meckelfeld, Glüsingen und Maschen, sowie ein Rettungswagen und der Einsatzleitwagen der Gemeindefeuerwehr um 14.59 Uhr am gestrigen Freitag alarmiert. Wenige Minuten später, trafen 50 Feuerwehrleute mit 8 Fahrzeugen an der Wohnung an und konnten Entwarnung geben. Es handelte sich ledigleich um brennendes Essen in einem Topf. Die Feuerwehr brachte den Topf aus dem Gebäude und entlüftete die Wohnung. Ein eingreifen des Rettungsdienstes war nicht notwendig. Lediglich der Kochtopf muss ersetzt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten