Sonntag, 13. April 2014

Nudeln sorgen für Orientierungslosigkeit?!

Samstag Mittag wurden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnungsbrand in der Kleckenstraße in Bendestorf gerufen. Da sich in der Wohnung eine Person befinden sollte, wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet. Die Rettungskräfte konnten eine 72-jährige orientierungslose Frau aus der Wohnung befreien und dem Brandherd suchen. Dieser befand sich in der Küche. Hier wurde ein Topf mit Nudeln vergessen. Dieser führte zu einem Schwelbrand. Allerdings entstand außer Rußanhaftungen und dem Topf kein größerer Schaden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten