Dienstag, 21. Juni 2016

Alkoholisierter Mann richtet Schaden in Hittfelder Disko an

Hittfeld - Am frühen Samstag morgen beleidigte ein stark alkoholisierter Hamburger weibliche Gäste einer Diskothek in Hittfeld. Der 38-jährige wurde darauf hin vom Sicherheitsdienst aus der Diskothek verwiesen. Jedoch verstand dieser den Rausschmiss nicht so ganz und versuchte erneut die Lokalität zu besuchen. Bei diesem Vorhaben wurde der Randalierer allerdings vom Sicherheitsdienst aufgehalten. Im Anschluß darauf trat der alkoholisierte Mann die Glasscheibe der Eingangstür ein und bepöbelte die Mitarbeiter. Die eintreffenden Beamten erteilten ihn einen Platzverweis welchen der Randalierer ebenfalls nicht nachkam. Er wurde deswegen in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht auf der Dienststelle.

Keine Kommentare:

Kommentar posten