Donnerstag, 23. Juni 2016

Verkehrsunfall am Maschener Kreuz

Hittfeld - Am vergangenen Sonntag wurde die Feuerwehr Hittfeld gegen ca. 21.50 Uhr zur Unterstützung von Polizei und Rettungkräften an eine eine Unfallstelle auf der BAB1 zwischen der AS Hittfeld und dem Maschener Kreuz alarmiert. Eine PKW-Führerin kollidierte dort mit der Mittel- und Seitenplanke. Die 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Einsatzsstelle dank einer vorschriftsgemäßen Rettungsgasse schnell erreichen. Die Feuerwehr sicherte das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug und klemmte die Batterie ab. Zudem wurden ausgelaufene Flüssigkeiten aufgenommen. Der Einsatz hielt 45 Minuten an.
Quelle: FF Hittfeld, Simon Steffen
verändert durch: Seevetalernews.com
Quelle: FF Hittfeld, Simon Steffen



Keine Kommentare:

Kommentar posten