Montag, 26. September 2016

Betrunkener spritzt mit Benzin um sich!

Hittfeld - In der Nacht zu Samstag besprühte ein 28-jähriger stark alkoholisierter Mann eine andere Person und dessen Fahrzeug mit Benzin. Beim Eintreffen der Polizei ergriff der Mann die Flucht von der Aral Tankstelle. Später konnte dieser allerdings, nachdem er Widerstand leistete und die Beamten beleidigte, von der Polizei festgenommen und auf die Dienststelle gebracht werden. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und aufgrund seiner Aggressionen ein Schlafplatz in der Ausnüchterungszelle eingerichtet werden.
Seevetalernews.com Transparenz Offensive: Hier finden Sie den Link zur Pressemitteilung der Polizei: Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten