Freitag, 16. September 2016

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Maschen

Maschen - Als eine 15-jährige am Mittwoch gegen 11:40 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Straße Alter Postweg unterwegs war, musste sie einen Müllcontainer umfahren. Dabei streifte ein entgegenkommender weißer Lkw ihr Fahrrad am Lenker, sodass diese stürzte und durch das Abstoßen vom Radkasten schlimmeres verhinderte. Der Lkw-Fahrer hingegen setzte seine Fahrt einfach fort. Glücklicherweise kam die Radfahrerin mit ein paar Schürfwunden davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen: „ Unmittelbar nach dem Unfall hielt eine Frau mit ihrem silbernen Pkw an und fragte die 15-Jährige, ob alles in Ordnung sei. Da sie dies bejahte, verabschiedete sich die Frau und fuhr weiter. Die Polizei sucht neben dem Unfallverursacher nun diese Frau als wichtige Zeugin. Sie wird als ca. 40-50 Jahre alt, mit längeren blonden Haaren, beschrieben.“

Hinweise werden wie immer unter der Telefonnummer der Polizei Seevetal, 04105 6200, entgegengenommen. 


Seevetalernews.com Transparenz Offensive: Hier der Link zur Pressemitteilung der Polizei: Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten