Sonntag, 18. September 2016

Statement der Redaktion zum "Unfalltourismus"

Am letzten Freitag kam durch verschiedene Vertreter der Medien wieder das Thema des sogenannten "Unfalltourismus" auf. Hierbei geht auf hauptsächlich um Schaulustige bzw. umgangssprachlich "Gaffer" gennant. Hierbei sind auch wir von Seevetalernews.com kritisiert worden, weil wir "Gaffer" angeblich befeuern würden oder dieses selbst betreiben würden. Daher möchten wir uns zu diesem Thema äußern.


Keine Kommentare:

Kommentar posten