Dienstag, 13. September 2016

Versuchter Auto Diebstahl in Horst

Horst - Erst vor kurzen hat in dem 606 Einwohner Dorf Hörsten ein BMW M3 durch einen Diebstahl kurzzeitig den Besitzer gewechselt. Nun versuchten Unbekannte in Horst „ihr Glück“ und hatten sich einen Porsche 993 ausgeguckt. Der in der Straße Holzscheunenberg auf einem Privatgrundstück stehende 1,5 Tonnen schwere Luxuswagen hielt die Täter allerdings eigenständig von Ihrem Vorhaben ab. Nachdem in der Nacht zu Sonntag auf unbekannte Weise die Fahrertür geöffnet worden ist, löste die Alarmanlage des Fahrzeuges aus und schlug die Täter in die Flucht. Durch den lautstarken Alarm riefen Zeugen die Polizei. Diese konnten die Täter aber nicht mehr antreffen.
Seevetalernews.com Transparenz Offensive: Hier geht es zur Pressemitteilung der Polizei: Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten