Dienstag, 11. Oktober 2016

Diesmal in Fleestedt: Mehrere Luxuskarossen ausgeschlachtet!

Fleestedt - Am Freitag und Sonntag berichteten wir über aufgebrochene Mercedes und BMW in Maschen (Artikel vom Freitag, Artikel vom Sonntag) . In der Nacht zu Montag machten sich Unbekannte dann auch an mindestens vier Luxuskarossen in Fleestedt zu schaffen.

An der Winsener Landstraße kamen die Täter durch die Seitenscheibe ins innere einer Mercedes C-Klasse und bauten im Anschluss den Lenkradairbag sowie die Frontscheinwerfer aus. Hierbei entstand ein Schaden von 1000 Euro.


Einer S-Klasse wurde im Fleestedter Ring die Frontscheinwerfer sowie die Außenspiegel abmontiert. Hier beläuft sich der Schaden auf 7000 Euro.

In der Straße Jesdal wurde einem Mercedes ebenfalls die Frontscheinwerfer sowie der Airbag ausgebaut. Hierbei beläuft der Sachschaden auf 2500 Euro.

Ein 3er BMW fiel den Tätern im Lindenweg auf. Hier wurde neben dem Lenkrad, die Navigationseinheit und Bedienteile entwendet. Ein Schaden von rund 5500 Euro wurde nach den ersten Schätzungen festgestellt.

Die Polizei bittet um Ihre mithilfe:"Zeugen, denen in der Nacht in Fleestedt verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden."

SNTO: Die Pressemitteilung der Polizei finden Sie hier: Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten