Freitag, 2. Dezember 2016

Einbrecher in Glüsingen auf frischer Tat ertappt!

Glüsingen - In der Nacht zum Donnerstag versuchten zwei osteuropäische Täter einen Einbruch in ein Geschäft für Kunst und Keramik. Bei einem Aufenthalt zu den Öffnungszeiten des Einzelhändlers verhielten sich die beiden Männer (38 und 39 Jahre alt) sehr auffällig und öffneten das Fenster des Geschäftes, als sie glaubten unbeobachtet zu sein. Der Inhaber bemerkte dies allerdings und alarmierte die Polizei. Die Seevetaler Beamten konnten dann gegen 23.45 Uhr die beiden Täter unmittelbar nach der Tatausführung festnehmen.

Die Polizei gibt allerdings bekannt, dass die zuständige Staatsanwaltschaft keinen Haftbefehl beantragte, sodass die Einbrecher nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder frei gelassen worden sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten