Freitag, 6. Januar 2017

Die Meckelfelder Hallenmasters

Meckelfeld - Zum 31. Mal findet am kommenden Wochenende nun das Meckelfelder Hallenmasters Turnier statt. Für viele Spieler und auch Fans eine Tradition am ersten Januar Wochenende. Der Turnverein Meckelfeld, welcher das Turnier veranstaltet hat auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine in die Sporthalle der Realschule eingeladen.
Archivfoto
Am heutigen Freitag beginnt um 18.00 Uhr die Qualifikation für die Hauptrunde am Samstag. Die folgenden Teams können auf eine Teilnahme in der Hauptrunde spielen:

  • Harburger TB - Fussball​ (Bezirksliga Süd HH)SG Estetal​ (Kreisliga Harburg) 
  • FC Rosengarten 1. Herren​ (Kreisliga Harburg)
  • SV Grün-Weiss Harburg von 1920 e.V.​ (Kreisliga I. HH)
  • FSV Harburg-Rönneburg von 1893 e.V.​ (Kreisklasse I. HH) 
  • Harburger Türk-Sport​ (Kreisliga I. HH)
  • ESV Maschen​ (4. Kreisliga Harburg)
  • TV Meckelfeld U19 (Niedersachsenliga)
In der am Samstag stattfindenden Hauptrunde werden folgende Teams um 12.00 Uhr antreten:
  • FC Süderelbe​ (Oberliga HH) 
  • Hamm United FC​ (Landesliga Hansa HH)
  • SV Wilhelmsburg 1888 e.V.​ (Bezirksliga Süd HH) 
  • Inter 2000 e.V.​ (Bezirksliga Süd HH) 
  • TSV Neuland​ (Bezirksliga Süd HH) 
  • VfL Maschen - 1. Herren​ (Bezirksliga Lüneburg II) 
  • TuS Fleestedt 1. Herren​ (Kreisliga Harburg)
  • TV Meckelfeld 1. Herren - Bravehearts (Landesliga Lüneburg)
  • WildCard 1 (Gewinner des Qualifikationsturniers)
  • WildCard 2 (VizeGewinner des Qualifikationsturniers)
Der TV Meckelfeld geht als Titelverteidiger in das Turnier und äußert sich humorvoll zum Start ins Fußballjahr 2017: "Die in den Feiertagen angesammelten Pfunde werden somit einem ersten Härtetest ausgesetzt." 

Keine Kommentare:

Kommentar posten