Dienstag, 24. Januar 2017

Ohne Führerschein aber mit Promille!

Ramelsloh - Gegen halb neun am Sonntag Abend führte die Polizei eine Verkehrskontrolle bei einem 51-jährigen Mann durch. Der Fahrzeugführer wurde dazu aufgefordert, einen Führerschein vorzulegen. Dieser Aufforderung konnte er nicht nachkommen, weil er keine Fahrerlaubnis besitzt. Zusätzlich stellten die Beamten einen starken Alkoholgeruch fest, weswegen ein Atemalkoholtest hinzugezogen wurde. Das Gerät bestätigte den Geruchssinn der Beamten und zeigte einen Wert von 1,78 Promille an.
Nach einer Blutprobe leiteten die Polizisten Ermittlung wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr ein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten