Donnerstag, 21. September 2017

Wohnungsbrand in Meckelfeld

Meckelfeld (FM*) - In der Nacht zum Donnerstag kam es um ca. 1.50 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Seevetaler Ort Meckelfeld. Nachbarn der betroffenen Wohnung nahmen die lauten Geräusche von Rauchmeldern war und alarmierten nach Überprüfen von optischen Anzeichen die Feuerwehr.

Nach ersten Angaben von Augenzeugen gelang es den Rettungskräften das Feuer zu löschen und die Person in der Wohnung zur Medizinischen Betreuung an die Fachkräfte zu übergeben. Laut Leserinformationen soll ein vergessenes Essen im Ofen der Auslöser für den Einsatz gewesen sein.















Um die Einsatzkräfte nicht zu behindern sind Bilder zu diesem Artikel mit einer Zoomfunktion entstanden.

*FM - Dieser Artikel wurde durch einen freiwilligen Unterstützer von Seevetalernews.com angefertigt. Er stützt sich einzig und allein auf die Informationen von Augenzeugen und konnte bis zur Veröffentlichung nicht durch die Polizei, Feuerwehr oder andere Intuitionen bestätigt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten