Mittwoch, 18. Oktober 2017

PKW in Hörsten aufgebrochen

Hörsten - Der Junkernfeldsee ist in der Gemeinde als ein eher idyllischer Ort bekannt. Doch am Dienstagnachmittag wurde er Schauplatz für ein Verbrechen. Zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr wurde auf dem Parkplatz in der Straße "Zum Junkernfeld" (siehe Grafik) ein VW Passat aufgebrochen. Eine Joggerin hatte ihr Fahrzeug dort abgestellt um am See laufen zu gehen. Die Diebe schlugen in der Zeit die Heckscheibe des Fahrzeuges ein und entwendeten eine Geldbörse mit mehreren Papieren und 200 Euro Bargeld, sowie mehrere Schlüssel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten